Werner Demuth,
ein Hohenloher Botaniker durch und durch!

Die Inspiration, mich mit heimischen Wildkräutern zu beschäftigen,
kam im Jahr 2002, als ich mit meinem damals dementen Vater „langsame Spaziergänge” unternahm und mich an das Kräuterwissen meiner Eltern erinnerte. So begann ich Pflanzen für Kräutertees zu sammeln. Im ersten Jahr waren es 33, im zweiten schon 66 und im folgenden schon 115.

Schließlich entstand die Idee, jede Pflanze zu fotografieren; bis ich inzwischen im Großraum Hohenlohe über 800 dokumentieren konnte.

So habe ich mir in den vergangenen Jahren ein immenses Grundwissen angeeignet, immer angespornt durch neue Funde, die u.U. auch kulinarisch zu verwenden sind. Bei der großen Vielfalt ist es deshalb auch unumgänglich, die Unterschiede zu Giftpflanzen genau zu kennen und zu erkennen.

Auf meinen Kräuter- und Naturbegehungen ist mir wichtig, den Teilnehmern das große Füllhorn der Natur näher zu bringen und ihnen die feinen Unterschiede innerhalb von Pflanzenfamilien zu erklären.

Ebenso sollen die Teilnehmer nicht nur theoretisches Wissen vermittelt bekommen, sondern sie sollen in Form von kleinen Verköstigungen auch die kulinarische Verwendung „schmecken”.

In überschaubaren Gruppen werden auf 3-4stündigen Wanderungen unterschiedliche Landschaftsbereiche erkundet und meistens über 120 Wildpflanzen gefunden und bestimmt. Anschließend folgen kleine Kostproben in geselliger und uriger Atmosphäre. Die Wanderungen zur Erkundung der heimischen Wildorchideen sind im Jahreslauf besonders beliebt.

Ehrenamtlich bringe ich mich beim Staatlichen Museum für Naturkunde in Stuttgart ein. So kartiere ich auf verschiedenen Hohenloher Gemarkungen den Pflanzenbestand und übermittle ihn zu wissenschaftlichen Zwecken an die Abteilung Botanik des Museums. Besonders seltene Exemplare in unserer Region konnten auf diesem Weg von mir gefunden, und als Herbarprobe weitergeleitet werden.

Kommen Sie einfach mal mit!

, Burgen und Schlösser, Führung Kloster Schöntal, Hohenloher Geschichte, Kelterführung, Klöster und Kirchen, Leben, Leiden, Lieben, Lyrik, Marionettentheater, Muschelkalkmuseum, Museumsbesuch, Museumsdorf, Musik, Naturdenkmale/Geomantie, Naturwanderführung, Stadtführungen, Theater, Weinbergführung, Baumhauswohnen, Baumklettern, Bogenschießen, Faszination Geschichte des Feuers, Fühlen und Spüren, Höhlentouren, Kanutour, Kräuterwanderung, Mountainbiketouren, Oldtimerbustour, Oldtimertour Motorrad, Pferdekutsche, Reiten Trekkingtour, Schmieden, Schnupftabak schnupfen, Segelflug, Road Runner, Steingestaltung, Traubenlese Herbst, Trommeln, Besenbesuch, Biergarten, Brauereibesuch, Brunch, Cocktailbar, Essen bis 10 EUR, Essen bis 15 EUR, Frühstückskino, Genießertour, Grillfeuer, Kaffee/Kuchen, Käseverkostung, Kräutereis, Picknik, Slow Food Regional, Vesper kalt, Weinprobe, Whiskyprobe, Zigarren-Tasting, Geocaching